Archiv für März, 2021

Babsis Kochabende am 30.4. und am 7.5. um 19.00 Uhr

Erstellt am: Dienstag, 23. März 2021 von WB-Admin

Liebe Genießerfreunde,

aufgrund der großen Begeisterung für unsere letzten Kochabende gibt es gleich zwei neue Abende, an denen wir wieder voller Freude gemeinsam mit euch kochen und dazu Weine verkosten. Passend zur Jahreszeit widmen wir uns den Frühlingsgenüssen – es wird frisch, leicht und bunt! Nur so viel sei verraten: Wein liebt Spargel 😉

Wie immer halten wir euch hier auf dem Laufenden. Die Rezepte und den Link für das Zoom-Meeting findet ihr in Kürze in diesem Beitrag. Damit das dazugehörige Weinpaket aber rechtzeitig bei euch ankommt, könnt ihr es bei uns abholen oder ganz einfach hier online bestellen: Zum Genießerpaket »

Das letzte Mal im Februar war es wie immer sehr schön mit euch, hier findet ihr ein paar Impressionen aus unserer Küche. Wir bedanken uns wirklich sehr für eure Bilder aus eurem Zuhause und können es kaum erwarten wieder gemeinsam mit euch zu schlemmen und eure Kunstwerke zu bestaunen!

Eure Babsi und euer Manfred

 

///////////// Rezepte 07.05.21 /////////////

1.Erdbeer-Käse-Taler

Für 2 Personen als Vorspeise gedacht und passt lecker zu unserem Rosè

Zutaten:

6 Pumpernickel-Taler,

3 große Erdbeeren

Flüssiger Honig

6 Basilikumblättchen

150 g Ziegenfrischkäse oder Doppelrahmfrischkäse

Balsamico- Creme zum Beträufeln

 

Zubereitung:

Die Pumpernickel-Taler auf einem schönen Teller oder einer länglichen Platte auslegen. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Taler mit Ziegenkäse besteichen und je einem Tropfen Honig beträufeln, mit einem Basilikumblatt und einer halben Erdbeere belegen. Etwas Balsamico Creme dazu.

 

 

2.Lauwarmer Spargelsalat mit Rucola und Erdbeeren

Für 2 Personen, passt perfekt zu unserem frischen Weißburgunder

Zutaten.

10 Stangen geschälten weißen Spargel

2 Essl. Öl, 2 Essl Puderzucker, 6 Essl weißer Essig, Salz und Pfeffer, 6 schöne Erdbeeren, 100g Rucola

 

Zubereitung:

Spargel in Stücke schneiden, in 2 Essl Öl in einer Pfanne 2-3 Min.  anbraten, Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

Puderzucker in die Pfanne geben und karamellisieren lassen. Den Essig und zusätzlich 6 Essl Wasser einrühren und aufkochen lassen. Spargel wieder dazu und circa 3 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen. In eine Schüssel umfüllen.

Erdbeeren waschen und putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Rucola putzen und waschen, gut abtropfen lassen und auf schöne Teller richten. Die Erdbeeren ansprechen auf den Rucola legen und den lauwarmen Spargel darauf verteilen.

 

 

3.Suppe von geräuchertem Forellenfilet mit Zimtwürfeln

Für 4 Personen ein Genuss zu unserem Silvaner Signatur

 

Zutaten:

40g Butter

40g Mehl

800g Fischfond

200g Sahne

60g Weißwein

10g Worcester-Sauce

½ TL Salz, ¼ TL Pfeffer,

250g geräuchertes. Forellenfilet (davon 2 Stückchen zur Seite legen)

einen Spritzer Zitronensaft, Petersilie oder Estragon

4 Scheiben Toastbrot

2 Prisen Zimt, 1 Prise Salz, 20 g Butter

 

Zubereitung:

Butter in den Topf geben und schmelzen lassen, Mehl dazu und aufkochen lassen, langsam Fischfond dazugeben, circa 10 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss Sahne, Weißwein, Worcester-Sauce, Salz, Pfeffer und das geräucherte Forellenfilet zugeben. 5 Minuten leise köcheln lassen, Zitronensaft dazu und im Anschluss fein pürieren.

Für die Zimtwürfel die Toastbrotscheiben in kleine Würfel schneiden, die Butter in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Im Anschluss die Würfel dazu geben und goldbraun rösten lassen. Mit Zimt und Salz würzen.

In schöne Suppenteller oder kleine Schälchen geben mit geräucherter Forelle, Petersilie und den Zimtwürfeln garnieren.

 

///////////// Rezepte 30.04.21/////////////

1. Hähnchen mit weißem Spargel und Bärlauch Pesto

Das Rezept ist für 2 Personen

 

Zutaten:

 

2 Hähnchenbrustfilets

6 Stangen weißer Spargel

3 Frühlingszwiebeln

1 grüne Peperoni

250g Sahne

400g Quinoa

2 Essl Butterschmalz, Salz, Pfeffer,100ml Weißwein

Tipp: Bitte Spargel schon vorher schälen

Zubereitung:

 

Quinoa laut Packungsangabe circa 20 Minuten köcheln lassen.

Das Hähnchenfilet in Würfel schneiden. Den Spargel schälen und in große Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls in große Stücke schneiden.

Die Peperoni in dünne Ringe schneiden.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenfleisch zusammen mit dem Spargel 2 Minuten darin braten. Frühlingszwiebeln und Peperoni dazugeben, salzen und pfeffern und weitere 2 Minuten braten.

Mit Wein ablöschen und diesen auf die Hälfte einkochen lassen. Die Sahne dazugeben und die Sauce erneut um die Hälfte einkochen.

Die Quinoa als Bett auf zwei Tellern anrichten. Das Geschnetzelte mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf dem Quinoa Bett anrichten. Mit fertigem Bärlauch Pesto anrichten und grob Pfeffer darüber geben.

 

 

2. Radieschen-Spargel Tatar

Für 4 Personen

Zutaten:

100g Schmand

100g saure Sahne

1 Bund Bärlauch

3 Essl. Sonnenblumenöl

Salz und Pfeffer, 1 Prise Zucker, fein abgeriebene Zitronenschale

200g weißer Spargel

1 Bund Radieschen

¼ Salatgurke, 1 Zwiebel, 50ml Essig, 50ml Gemüsebrühe, 1 TL. Süßer Senf, 1 Kästchen Kresse

Tipp: Bitte Spargel schon vorher schälen und mit Radieschen und Gurke in sehr kleine Würfel schneiden (je kleiner desto besser)

Zubereitung:

Schmand mit saurer Sahne verrühren. Bärlauch waschen, trocken tupfen, grob hacken. Mit 2 Essl. Öl pürieren. Unter die Creme rühren. An unserem Kochabend nehmen wir 1 TL fertiges Bärlauch Pesto. Dressing mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronenschale würzen. Kaltstellen.

Spargel schälen, Enden abschneiden. Radieschen waschen, putzen.

Spargel und Radieschen sehr fein würfeln. Gurke waschen, halbieren, entkernen, sehr fein würfeln. Zwiebel sehr fein würfeln, im heißen übrigen Öl glasig dünsten. Essig dazugeben, auf die Hälfte einkochen, Brühe dazu. Sud mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf würzen, warm über die Gemüsewürfel gießen. Gemüse gut abtropfen lassen und schön anrichten, mit Kresse und Bärlauch Creme verzieren.

 

 

Online-Weinprobe mit 7 Weinexpertinnen

Erstellt am: Dienstag, 16. März 2021 von WB-Admin

Unter dem Motto fränkisch.feminin.flüssig. stellen 7 Frauen am 23. April aus verschiedenen Regionen Frankens Ihre Weine vor.

Die Probe dauert ca. 2 Stunden und findet über Zoom statt. Das Verkostungspaket gibt es für 49 Euro inklusive Versand. Damit das Paket rechtzeitig zuhause bei Euch ankommt, sollte es bis spätestens 13. April bestellt werden unter: fraenkischfemininfluessig.de

Mit mir dabei sind außerdem Kathrin Baier-Buttler aus Bad Kissingen, Ingrid Behringer aus Abtswind, Martina Reiss aus Würzburg, Nicole Roth aus Wiesenbronn, Andrea Wirsching aus Iphofen und Weindozentin Dr. Gabriele Brendel aus Eibelstadt.

Wir alle sind schon lange miteinander befreundet und eng verbunden durch die Leidenschaft zum Wein. Zusammen stellen wir euch unsere Weine und unsere Heimat vor – freut euch auf eine gesellige Runde, in der wir zusammen verschiedenste Weine verkosten.

Termin ist Freitag, der 23. April um 19.00 Uhr

Hier könnt ihr euch anmelden und unser Weinpaket bestellen: fraenkischfemininfluessig.de

Ich freue mich auf Euch!

Eure Babsi

 

 

 

Der Lenz ist da!

Erstellt am: Freitag, 5. März 2021 von WB-Admin

Mit dem Frühling kommen die neuen Weine aus dem Jahrgang 2020 in die Flasche. Höchste Zeit die Weinvorräte aufzufüllen, um diese schöne Jahreszeit gebührend zu genießen. Und deshalb liefern wir auch jetzt wieder versandkostenfrei unsere Weine direkt zu Ihnen nach Hause ab einem Bestellwert von 100 Euro.

In unserem Online-Shop bestellen Sie ganz einfach und unkompliziert. Sie erreichen uns aber auch gerne persönlich telefonisch unter 09382/1341 oder per Mail.

Bis bald und liebe Grüße,

Barbara und Manfred Baumann