Archiv für Februar, 2022

Liebe Weinfreunde,

Erstellt am: Dienstag, 15. Februar 2022 von WB-Admin

voller Zuversicht und mit vielen neuen Plänen im Gepäck freuen wir uns auf das Jahr 2022.

Zunächst möchten wir uns bei Ihnen für die Treue und gute Zusammenarbeit bedanken. Das motiviert uns mehr als alles andere weiterzumachen und die Krise, in der wir alle uns befinden auch als Chance zu sehen. So viele Entbehrungen uns die Corona-Zeit auch gebracht hat, so hatten wir dadurch auch die Möglichkeit an neuen Ideen und Konzepten zu arbeiten, um weiter mit Ihnen in einem schönen Kontakt zu bleiben.

 

Auch haben wir eine kleine interne Änderung in unserer Betriebsstruktur vorgenommen.

Wir dürfen unseren Sohn Felix nun als Mitverantwortlichen in unserem Betrieb offiziell willkommen heißen. Um seinen Einstieg auch merkbar zu gestalten und um auf das zukünftige, neue Bezeichnungsrecht zu reagieren, haben wir uns dazu entschieden unser Sortiment anzupassen und unsere Qualitätsstufen neu zu benennen. Die Jungen frischen Blinker-Weine sind nun in der Kategorie vom Hof zu finden. Unsere klassischen und großen Franken werden von nun an gemeinsam unter dem Namen vom Dorf zu finden sein. Die Spitze, wie unsere SIGNATUR und BABENTHAL Weine, bleiben unter der Kategorie von den Lagen.

 

Bei all der Zuversicht und Freude, die wir an unserer Arbeit und unseren Kunden haben, gibt es leider auch eine schwierige Nachricht. Aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Situation gehen auch bei uns die Kostensteigerungen nicht spurlos vorbei. Die hohen Materialpreise, Strompreise, Wasser aber auch steigende Personalkosten sind für uns eine Tatsache, die wir nicht auf die leichte Schulter nehmen konnten. Daher ist eine Preiserhöhung bei gleichzeitig hohem Qualitätsbewusstsein unumgänglich gewesen. Jedoch können wir Ihnen für die erste Bestellung über die neue Preisliste einen Kundenrabatt geben, indem wir alle Pakete für Sie bis Anfang März versandkostenfrei versenden.

 

Liebe Grüße,

Barbara, Manfred und Felix Baumann

EnglishGerman