Babsis Kochabend am Mittwoch, den 27.5. um 19.00 Uhr

Liebe Weinfreunde,

Die Corona Zeit macht ja bekanntlich kreativ und so haben auch wir uns etwas Besonderes für euch ausgedacht. Wir möchten ein Wein-Meeting veranstalten, in welchem wir mit euch online kochen möchten. Die Rezepte sind unkompliziert, schnell zubereitet, aber richtig lecker und vor allem passen sie sehr gut zu unseren Weinen 😉
Wir verschicken vorher ein Probepaket mit 6 verschiedenen Weinen, die wir in 3 Kochsendungen mit euch verkosten. Die Rezepte findet ihr alle in Kürze bei uns unter Aktuelles
Ihr könnt entweder zuhause mitkochen, oder einfach nur mitmachen und uns Fragen im Chat stellen.
Wir freuen uns auf euch und die schönen gemeinsamen Abende!

Der erste Kochabend findet am Mittwoch, den 27.05.20 um 19.00 Uhr statt.
Das Probepaket mit den passenden Weinen könnt ihr hier in unserem Shop online bestellen oder auch einfach unter info@weingut-baumann.de.

P.S.: Es ist keine Anmeldung nötig!

Hier könnt ihr teilnehmen »

Zur Durchführung des Meetings verwenden wir „zoom“. Hinweise zur Datenverarbeitung findet ihr hier»

Hier gibt es das Rezept, damit ihr wisst, was euch erwartet 🙂

Für 4 Personen:

Zutaten fürs Fleisch

zwei Lammlachse, Butterschmalz zum Anbraten, Rosmarin frisch (geht auch getrocknet)

Zutaten fürs Kräuterrisotto

300 Gramm Risottoreis

1 Zwiebel

40 Gramm Butter

80ml Weißwein

etwa 1 Liter Gemüsebrühe

vier Esslöffel fein gehackte frische Kräuter

ein Esslöffel kalte Butter,

30 Gramm geriebenen Parmesan

ein Bund geputzter und geviertelter Radieschen

zwei Esslöffel Olivenöl

Zubereitung Kräuterrisotto

Zwiebel in der Butter andünsten, Reis dazugeben und einige Minuten mit dünsten, bis er glasig wird. 

Mit Weißwein ablöschen. Sobald dieser eingekocht ist, nach und nach Gemüsebrühe nachgießen. Unter ständigem Rühren einkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Radieschen mit dem Olivenöl auf ein Backblech geben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten bei 200 Grad Umluft backen. Wenn der Reis „al dente“ gekocht ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kräuter und die kalte Butter unterziehen und mit dem Parmesan verfeinern.

Zubereitung Lammlachs

Währenddessen der Reis zum Risotto wird, die Lammlachse in der Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten kurz anbraten, sodass sie in der Mitte noch rosa bleiben. Einen Zweig Rosmarin mitbraten. Aus der Pfanne nehmen mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt warm stellen.

 

EnglishGerman